Das Buch

Eintausendmal

Lebensglück

Titelbild_Klein.jpg

Leser*innenstimmen

Wir fanden das Buch so schön und berührend, dass wir es direkt weiter verschenkt und uns ein neues bestellt haben. Dieses Buch muss in die Welt...

— Detlev S., Detmold

"In diesem Buch werden – unterlegt mit stimmungsvollen Fotos – die vielen verschiedenen Facetten ganz persönlicher Glücksmomente gezeigt. Es schärft die eigene Aufmerksamkeit, solche Momente bewusster wahrzunehmen, um letztlich von ihrer belebenden Energie zu profitieren. Es ist ein Buch, das berührt und aufzeigt, dass Glück auch im ganz Alltäglichen und oft Unscheinbaren gefunden werden kann, wenn man nur mit offenen Augen durch die Welt geht.

 

Für uns ruhen in dem Text zwei Aussagen sozusagen als Perlen:

'Das, was das Leben ausmacht. Das, was schon da ist, in uns allen, tief im Herzen...' und 'Das andauernde Jetzt, dieser ewige Wimpernschlag zwischen Vergangenem und Künftigem…' 

 

Beim Lesen dieses schönen Buches fühlen wir uns auch erinnert an das Gedicht 'GLÜCK' von Hermann Hesse.

 

Wir wünschen dem Buch eine weite Verbreitung und freuen uns über die nachhaltige Entwicklung, die Christof Jauernig mit seinem Projekt nimmt." Klaus und Iris Luithle, Kempen

"Einmal von der 'Autobahn des Lebens' abbiegen und ganz neue Wege finden, davon träumen viele Menschen. Christof Jauernig beschreibt in seinem Buch Eintausendmal Lebensglück sehr eindrucksvoll, wie es ihm gelungen ist, alles aufzugeben und ohne jede Sicherheit den Aufbruch zu wagen. Seitdem stellt er sich die Frage: 'Was ist es, das Menschen glücklich macht?' In seinen vielen Vortragsreisen hat er die Glücksmomente seiner Zuhörer gesammelt und sie in seinem Buch, zauberhaft untermalt von wunderschönen Bildern, anschaulich dargestellt. Dieses mutmachende Buch ist ein Genuss für die Seele. Schon wegen seines entzückenden Covers wandert es bei mir nicht ins Bücherregal, sondern liegt als 'Muntermacher' auf meinem kleinen Tischchen im Wohnzimmer. Ich kann es nur jedem empfehlen! Renate Wahl,  Frankfurt

"Eintausendmal Lebensglück von Christof Jauernig ist für mich immer, wenn ich mir die wundervoll bebilderten Momente anschaue, einfach Entspannung pur. Einzutauchen in die Fotos und Glücksmomente sind auch Freude pur. Es ist schön zu sehen, dass nicht Geld und materielle Dinge dem Leben Glück verleihen, sondern Erlebnisse und Ereignisse, die einem tagtäglich widerfahren können. Diese Glücksmomente tragen uns und geben uns Kraft, auch weil ich mich selbst darin wiederfinde mit anderen." Sigrid, Koblenz

"Die 'Verlorenen Gedanken' seiner Zuhörer hat Christof Jauernig in Eintausendmal Lebensglück in wunderschöne Aufnahmen eingebettet. Richtig gelungen ist, finde ich, dass Bild und Wort gleichermaßen unauf- als auch eindringlich wirken. Menschen, die ich gar nicht kenne, teilen mit mir ihre Glücksgefühle und ich erkenne, dass es auch 'meine' sind. Ein Werk, dass verbindet." Dorothea, Pinneberg

"Dein Buch Eintausendmal Lebensglück gefällt mir sehr gut. Glücklich sein heisst für mich, sich auf dem richtigen Weg befinden. In deinem Buch wird das so deutlich, mit den Texten und den Fotos. Man muß nur links und rechts seines Weges schauen und auch mal stehen bleiben,

und schon gibt es viele Glücksmomente. Danke für die Glücksimpressionen in deinem Buch."
Ulla Freiesleben, Salzgitter

"Den Prolog zu lesen macht schon sehr viel Freude. Herr Jauernig nimmt uns LeserInnen auf seine Lebensreise auf sehr anschauliche und berührende Weise mit. Es ist ein Buch, in das ich immer wieder gern hineinschauen werde um mir Inspirationen zu holen,
wenn der Alltag mich mal wieder vom Wesentlichen entfernt hat. Die Fotos bilden eine schöne und fürs Auge wohltuende Ergänzung zu den Texten.
Ein insgesamt gelungenes Buch,  auch schön zum Verschenken!
" Barbara Birkemeyer, Bochum

"Wir fanden das Buch so schön und berührend, dass wir es direkt weiter verschenkt und uns ein neues bestellt haben. Dieses Buch muss in die Welt..." Detlev S., Detmold

"So wunderschön und lehrreich ist Dein Buch. Von Herzen Dank!" Michaele Scherenberg, Bad Homburg

"Dir ist ein außergewöhnliches Buch gelungen, zu einer Zeit, in der die Menschen gerade auf der Suche sind nach diesen Momenten. Du hättest den Zeitpunkt nicht besser treffen können! Geschickt hast Du Deine Geschichte am Anfang erzählt, Deine Erlebnisse und beglückenden Erfahrungen auf der Asien-Reise mit den Menschen dort. Wie bei Deinen Vorträgen hast Du auch hier sehr stimmige Bilder zu den beschriebenen Glücksmomenten der Menschen gefunden. Gratulation, was für eine Bereicherung!" Barbara L., Otterfing

"Sehr ansprechend illustrierte Glücksimpressionen in Schrift und Bild. Ein wunderschönes Geschenk für einen lieben Menschen - auch für sich selbst!" Doris, Flörsheim

"Nun liegt ein neues Buch vor mir, das erste musste ich sogleich verschenken. :-) „Eintausendmal Lebensglück“, ein Buch - zum GLÜCK entdeckt! Christof Jauernig lässt uns teilhaben an seinen alten und neuen Erfahrungen, Gedanken und Gefühlen. Er verlässt die 'Lebens-AUTOBAHN' und beginnt ein 'neues Leben'. Dabei hat er das wahre, nahe liegende, oft übersehene, momentane Glück NEU entdeckt.

 

Mit neun Glückszutaten führt er uns durch sein Buch. Mit wunderbaren Worten erklärt er seine Sicht darauf. Sie leiten über, zu ausgewählten, wunderschönen Bildern. Diese unterstreichen, malen aus, lassen gesammelte und eingefügte Worte seiner Zuhörer/innen und Foto zu einer Einheit werden, die mich berühren…  und aufmerksam machen…

 

Wir dürfen uns wiedererkennen, uns erinnern, innehalten, genießen…

Natur… Liebe… Mitgefühl… und noch viel, viel mehr…

 

Danke für diesen reichen Schatz…"

Cäcilia Berg, Rommerskirchen

"Vielen Dank für ein Stück Glück; verpackt in wundervolle Bilder und Impulse. Wir haben uns am Glück der Anderen erfreuen können und uns inspirieren lassen. Ein Lächeln im Gesicht sowie Gänsehautmomente gibt es hier inklusive. Auch zum Verschenken ist 'Eintausendmal Lebensglück' eine wunderbare Lektüre." Astrid Hurtz, Nideggen

"Ich bin ganz begeistert von Ihrem Buch. Es ist sehr ansprechend und inspirierend. Toll, wie Sie die schönen Fotos passend zu den gesammelten Gedanken der Glücksmomente Ihrer ‚Menschen‘ zusammengefügt haben. Es ist ja wirklich selten, dass man nach seinen Glücksmomenten gefragt wird. Meistens geht es nur um oberflächliche Dinge wie Familie, Wetter, Krankheit usw. (obwohl diese Dinge natürlich auch wichtig sind). Auch die Gliederung in neun Glückszutaten finde ich passend.

 

Beim Betrachten Ihres Buches werden sich bestimmt Menschen für kurze Zeit wieder mehr mit sich selbst, ihren Wünschen, ihren Zielen, wer bin ich, welche Ziele und Wünsche habe ich – beschäftigen.

 

Das alles tut sehr gut." Barbara Wiemann-Ernst, Unna

"So ein schönes Buch. Ich fand schon die Idee ansprechend als ich meine Karte in Ihre Kleebox tat. Beim Schreiben erlebte ich selbst nochmal das Glück, mich zu besinnen auf das, was zählt. Das Lächeln kam wieder, als ich Ihr Buch in den Händen hielt. Ich fühlte mich tatsächlich mit all den Menschen, die ihre Glücksmomente auf die Karten geschrieben haben, verbunden. Die wunderschönen Bilder laden zum Träumen ein, beim zweiten Blick entdecke ich dann auch weitere Nuancen von der jeweiligen ‚Glückszutat‘. Die Sprache der Bilder vertieft das Spüren und wieder kommt ein Lächeln und ein tiefes Durchatmen. Es ist ein Buch zum Eintauchen. Es liegt jetzt auf dem Tisch und lädt ein, immer wieder zu blättern und im Moment anzukommen. Vielen Dank." Charlotte Jennings, Rinteln

"Lieber Christof Jauernig, in wenigen Wochen beginnt meine Rentenzeit, auf die ich mich nun vorbereite. Ich möchte Ihnen erzählen, dass ich erst durch Ihr Buch verstanden habe, wie viele Momente des Glücks in meiner Tätigkeit da waren, einfach da waren. Das Berufsleben ist ja leider oft ein Stiefkind und das Glück sucht man eher anderswo. Aber so war es nicht. Ich bin froh, dass ich trotz meiner schwierigen Phase der Einarbeitung und mancher Herausforderung in meiner 16-jährigen Tätigkeit mit Momenten des Glücks abschließen kann. Und das habe ich, wie gesagt, hauptsächlich Ihnen zu verdanken." Ursula, Rhauderfehn

"Sehr schöne Symbiose zwischen Bildern und Texten - ein wunderbares Geschenk, vor allem in der heutigen Zeit - DANKE." Brigitte, München

"Mich hat die ‚Führung‘ per Geschichte durch die Glücksmomente überrascht und ich musste mich erst daran gewöhnen. Ich hatte einfach keinen Text ‚erwartet‘. Aus anderen Zusammenstellungen in dieser Richtung findet man das nicht so oft. Aber genau diese Führung finde ich sehr schön und die Geschichte macht diese Sammlung rund und besonders. Die Bilder sind sehr schön zu den Glücksmomenten ausgesucht und verstärken die Aussagen. Bestimmt werde ich oft einfach ein bisschen blättern und mich inspirieren lassen. Und es funktioniert - die Erinnerung an Glücksmomente anderer Menschen lassen die eigenen Momente aufleben und ich fühle mich mit meinen Mitmenschen verbunden - eine sehr gute Medizin in Zeiten der Trennung wie sie uns 2020 und immer noch auferlegt ist. Die besondere Wärme der Worte unterstützt dieses Gefühl der Verbundenheit." Katja, Winsen (Luhe)

"Dein Buch ist gestern angekommen! Herzlichen Dank...

 

+++  BREAK  +++

 

...ab HIER habe ich eben nochmal angefangen in dem Buch zu blättern (nachdem ich das gestern bereits ganz kurz gemacht hatte, da ich sehr wenig Zeit hatte bzw. mir wenig Zeit genommen habe)...

 

... danach mit Deinem Vorwort begonnen ... und ab da bis eben zur letzten Seite gelesen, um nicht zu sagen jede Seite 'inhaliert', weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte.

 

Dein Buch ist WUNDERBAR, die Auswahl der Glücksmomente hat mich tief berührt, ganz besonders die siebente Glückszutat, 'Kinder (nicht nur die eigenen)', so krass gerührt (ja fast umgehauen – immer noch), dass ich Dir und diesem Moment gerade sooo dankbar bin ... und es gar nicht erwarten kann, unsere beiden Mäuse (6 & 8 Jahre) morgen früh als erstes ganz fest in den Arm zu nehmen und ihnen mal wieder zu sagen, wie lieb ich sie habe, ... weil sie so sind, wie sie sind! ... und danach viel Zeit mit ihnen zu verbringen und viel zu beobachten.

 

Denn die beiden SIND bereits meine Vorbilder ... und finden jeden Tag aufs Neue das Glück im Moment. Es ist doch so einfach... Das Leben darf leicht sein. Warum mache ich es mir manchmal so kompliziert und schwer? Aber das würde jetzt zu weit führen... ;-) 

 

Ich folge Deinem Impuls und begebe mich jetzt noch etwas an meinen Glücks-/Lebensstrand, dann lese ich vielleicht zum x-ten Mal die Seiten 97+98 und ... danach gehe ich mega-glücklich ins Bett. Mal sehen, ob ich dann überhaupt schlafen kann mit so viel Glück. ;-)

 

D A N K E  für dieses 'Glücks-Werk'."

Joern, Norderstedt

"Das Buch ist sehr gelungen und berührend. Schön auch Deine Geschichte mit den 'Autos' - ein passendes Bild, das Du da gefunden hast! Das einzige, was mich etwas enttäuscht hat, ist, dass die Fotos - von wenigen Ausnahmen abgesehen - nicht von Dir selber sind. Die Fotos sind wirklich sehr schön, ausdrucksstark und passend ausgewählt, aber es wäre für mich 'runder' gewesen, wenn alles von Dir stammen würde. Wahrscheinlich wäre das viel zu aufwendig gewesen, selbst die Fotos zu machen bzw. in Deinen Archiven nach passenden zu suchen und der Datenschutz stand dem sicher auch im Wege. (...)" Birgit, Berlin

Sie haben Feedback? Dann freut sich Christof Jauernig über Ihre E-Mail.

Copyright © 2016 - 2021 by Christof Jauernig - Unthinking . Me | Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzerklärung