P1290016
press to zoom
P1280023
press to zoom
P1280035
press to zoom
P1280038
press to zoom
P1280042
press to zoom
1/1

Das Buch

Eintausendmal
Lebensglück

IMG_5419_orig_edited.jpg

Glücksimpressionen aus ganz Deutschland

Eingeordnet und herausgegeben von Christof Jauernig

Was macht glücklich? Diese Frage beantwortet dieses Buch nicht akademisch, sondern aus sehr lebensnaher, persönlicher und dennoch breit gefächerter Perspektive. Dafür hat der Autor in sechzig deutschen Städten mehr als eintausend Menschen zu ihren wertvollen Lebensaugenblicken befragt. Herausgekommen ist eine Zusammenstellung von Lebensimpressionen, die vor allem durch das ihnen innewohnende zutiefst Menschliche und ihre Bescheidenheit berühren. Und die daran erinnern, wie greifbar alltägliches Glück sein kann, wenn es gesehen und gewürdigt wird.

 

Christof Jauernig verdichtet und kommentiert diese Sammlung, die einem Querschnitt durch die Gesellschaft nahekommt, in metaphorischer Erzählung und entlang seines eigenen Lebensumbruchs. Eintausendmal Lebensglück ist eine Publikation der besonderen Art, bis zum Rand angefüllt mit Lichtblicken, die Balsam für die Seele sein können – nicht nur in herausfordernden Zeiten wie den gegenwärtigen. Außer als Buch gibt es Eintausendmal Lebensglück auch als Bühnenprogramm.

Leser*innen über das Buch

€ 19,80*

Eintausendmal Lebensglück - Erinnern, was zählt

aus ganz Deutschland

Erschienen am 12.02.2021

Bezahlung online oder auf Rechnung (Vorkasse) möglich.

Herausgeber: Christof Jauernig

Sprache: Deutsch

Gebundene Ausgabe (Hardcover): 152 S.

Abmessungen (cm): 21,6 x 1,4 x 15,4

Gewicht: ca. 530 g

* zzgl. €2,50
Versandkosten.

Gemäß § 19 UStG mehrwertsteuerfrei.

Auf Wunsch mit Widmung oder/und signiert!

 

 

Widerrufsbelehrung

Anfragen bzgl. rabattierte Sortimentsaufnahmen (Buchhandlungen, Büchereien etc.) bitte per E-Mail an bestellung@unthinking.me.

P1280040.jpg

"...was den Philosophen dieser Welt auf vielen Buchseiten meist nicht gelungen ist, aber in diesem Buch so manches Mal den sogenannten 'Menschen wie Du und ich' glückt: zu sagen, was Glück ist."
                                                Zeitschrift info3